Service

Kontaktdaten

TES Steuerungstechnik
Thomas Elfert
Birkenhainer Ring 10 in 14979 Birkenhain
033701 / 3694 - 0 033701 / 3694 - 222

Aktuelles

  • 29.08.2017

    Jubiläum ***10 Jahre***

    Am 01.09.2017 sind unsere beiden Mitarbeiter Herr Tank und Herr Scheppler 10 Jahre in unserem Betrieb tätig! Hierzu gratuliere ich...
    >>> weitere Informationen

  • 28.07.2017
    Neue Lösung für Modemverbindungen

    Wie wir ja alle wissen, werden wir im neuen Netz keine analogen Modemverbindungen mehr abwickeln können. Um die Kosten für die Betreiber zumindest zu strecken,...
    >>> weitere Informationen

  • 20.07.2017
    Online-Datenbogen und Notfallplan

    Ab sofort steht unseren Kunden ein Online ausfüllbarer Datenbogen zur Verfügung. Dieser ist NACH dem Einloggen in ihren Account im INFO-Menu unter ANLAGE ANLEGEN...
    >>> weitere Informationen











Partner


TELENOT
TeleTech
EXTIS
NEW<i>LIFT</i>
VEGA Lift Italien
ESSE
Amphitech
ANEP Frankreich
MEMCO
Mikroprozessor Systeme AG
Tervis

Über uns

Aufzugsdienstleistungszentrale
für den gesamten deutschsprachigen Raum

Was wir sind

Wir sind eine unabhängige und freie Notrufzentrale. die ausschlieβlich Aufzugsnotrufe und Aufzugsmeldungen verarbeitet. Wir sind weder Konzern gebunden noch Hersteller gebunden. Unsere Kunden sind kleinste, mittelständische und Konzern zugehörige Aufzugsunternehmen, so wie die Konzerne selbst. Wir unterstützen derzeit mehr als 30 Hersteller von Notrufsystemen und können somit fast jedes System in unserem Hause aufschalten. Unsere Kunden sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ansässig.

Unsere Wurzeln

Die Zentrale wurde 1994 gegründet und hatte ihren Firmensitz bis 1996 im Herzen von Berlin West. 1996 verlegten wir unseren Sitz ins Umland an den Stadtrand von Berlin nach Birkenhain (nahe Teltow/Grossbeeren). Wir sind ein Unternehmen der Fa.TES Thomas Elfert Steuerungstechnik (www.tes-berlin.de). Der GF der Firma arbeitet seit 1982 im Aufzugbau und ist noch immer eng mit diesem verbunden. Hieraus ergaben sich auch die Tätigkeitsbereiche der Firma.

...in eigener Sache

Unsere Zentrale kann die Anforderungen der EN 50518 aus Kostengründen nicht voll erfüllen und somit auch zwangsläufig nicht nach EN 50518 zertifiziert werden. Dort werden kurz und bündig Sicherheitsanforderungen gestellt die baulich einem

Bunker gleich kommen, welche aufgrund der Tatsache das wir uns in gemieteten Räumen befinden nicht umsetzbar sind ! Diesem Irrsinn werden wir im Interesse unserer Kunden nicht folgen! Dies hat zur Folge, dass wir uns nicht EUROPÄISCHE LEITSTELLE nennen dürfen! ...Wollen wir auch gar nicht!!! Wir werden uns wie bisher ausschließlich auf Aufzugsnotrufe beschränken und KEINE Sicherheitsrelevanten Meldungen aus z.B. Einbruchmelde-, Brandmelde- oder Überfallmeldeanlagen annehmen (dürfen wir dann auch nicht mehr, es sei denn es findet eine schriftliche Haftungsbefreiung statt). Dennoch erfüllen wir bereits jetzt den Teil 1 der neuen EN 50518 in Punkto Wandstärken der Leitstelle, Notstromversorgung, Zugangskontrollen zur Zentrale mit biometrischen Scannern und Aussenhautüberwachung, ...und den Teil 3 in Punkto Personal, Dokumentation und Datensicherheit.
...Also alle für unseren Tätigkeitsbereich wichtigen Kriterien. Sollte Ihr Kunde dennoch explizit eine Aufschaltung seines Aufzugsnotrufes nach EN50518 wünschen, so können wir auch diese mit Partnern gegen Aufpreis realisieren. Unabhängig von dieser neuen EU-Norm bleibt Ihnen unsere gewohnte Qualität erhalten. Selbstverständlich arbeiten wir nach den Vorgaben der EN-81.28 !

Für weitere Informationen zu unseren Services treffen sie bitte Ihre Auswahl im Menu Leistungen!

So können Sie uns finden

Galerie


Impressionen zum Tag der offenen Tür 2017

Wir möchten uns im Namen der gesamten Belegschaft bei all unseren Gästen für den Besuch zu unserem Tag der offenen Tür bedanken! Es war sehr schön die Kollegen endlich mal persönlich kennengelernt zu haben. Wir hoffen einen Einblick in die Komplexität des Notrufthemas und unserer verwendeten IT-Komponenten gegeben zu haben. Sicherheit ist uns wichtig! Wir hatten jedenfalls Spass! ...Weiteste Anreise -> 7 Stunden aus Saarbrücken! Vielen Dank an alle Kollegen für Ihr Interesse!!!