aufzugsnotruf

Kontaktdaten

TES Steuerungstechnik
Thomas Elfert
Birkenhainer Ring 10 in 14979 Birkenhain
033701 / 3694 - 0 033701 / 3694 - 222

Aktuelles

  • 20.05.2019
    Wieder Platz 1 bei der GATeG erreicht!

    Wir werden nicht müde uns über das Erringen des erneuten Platz 1 bei der Lieferantenbewertung der GATeG für das vergangene Geschäftsjahr 2018 zu freuen!...
    >>> weitere Informationen

  • 07.05.2019
    Störungen im neuen "Netz der Zukunft"

    Wir beobachten seit einiger Zeit in eigenem Interesse die autretenden Störungen aller Provider im "neuen Netz". Hierbei stellen wir fest, dass die Befürchtungen...
    >>> weitere Informationen

  • 05.03.2019
    Providerseitiger SERVERWECHSEL von Notrufe24 abgeschlossen

    Aufgrund eines internen Serverwechsels beim Provider am 03.03.2019 und den damit verbundenen Upgrades des Betriebssystems und der verwendeten Scriptsprachen, ergeben sich...
    >>> weitere Informationen









Partner


TELENOT
NEW<i>LIFT</i>

Aufzugsnotrufe

...unsere Kernkompetenz !

Eine unserer Dienstleistungen ist die Entgegennahme, Verarbeitung, Weiterleitung und Archivierung von Aufzugsnotrufen nach TRA 106/EN81-2 für unsere Kunden. Hierbei stellt die Aufzugs-Notruf-Zentrale (nicht zu verwechseln mit NSL oder AES!) alle notwendigen Hardware- und logistischen Voraussetzungen (ausreichende Anzahl von Telefonleitungen, ausreichende Rechner-kapazitäten, Notstrom-Versorgung der Leitwarte, Stellung von Personal für einen 24h Betrieb der Leitwarte (ständig besetzte Stelle)), auf Wunsch auch gegen Aufpreis nach Vorgaben der EN50518, ohne das den Kunden diese Kosten belasten.

Hierfür zahlt die Aufzugsfirma einen entsprechenden monatlichen Betrag je nach Anzahl und Art des verwendeten Systems (siehe Aufschaltungspreise).

Wir beruhigen im Notruffalle die eingeschlossenen Personen und ergreifen parallel hierzu die uns von Ihnen als Aufzugsfirma vorgegebenen Maßnahmen! Wir leiten die Störung oder den Notruf an Ihren Notdienst oder unseren Interventionspartner weiter und Archivieren den Vorgang nach TRA106/EN81-2. Ebenso werden von uns die automatischen Kontrollanrufe der Notrufsysteme, sofern diese Funktionalität vom Gerät unterstützt wird, ohne weitere Aufpreise entgegengenommen und überwacht.

Auf Wunsch werden gegen Aufpreis auch bundesweite Interventionsleistungen über Partner angeboten! Der Aufpreis beträgt je nach Region und Lage des Objektes so wie einsetzbarem Partner zwischen 13,00€ und 20,00€ pro Anlage und Monat zzgl. einer einmaligen Einrichtungsgebühr beim Partner.

Diese Kosten sind nicht durch uns bedingt, sondern reine Kosten der Partnerunternehmen. Ebenso werden bei einigen Systemen die Aufzugswärter-Intervalle durch uns überwacht und bei Fälligkeit an sie weitergegeben (LiSA, optional auch TAS2).

Des Weiteren beseitigen wir, soweit technisch möglich (LiSA), alle auflaufenden (nicht Sicherheitsrelevanten) Störungen binnen kürzester Zeit (in der Regel innerhalb 5 Minuten), so dass Ihr Kunde u.U. nicht einmal den Ausfall seiner Anlage bemerkt. Hierfür werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben.

Es werden auch keine Aufschaltungsgebühren oder Gelder pro aufgelaufener Störung von uns erhoben, so das sie sehr genau im voraus kalkulieren können! Wir unterstützen vielerlei Systeme und Hersteller! Für weitere Informationen zu den Leistungen und Möglichkeiten der Systeme klicken sie hier auf SYSTEME.





  Beim Besuch von Notrufe24.de® werden Cookies gesetzt! Mit der Nutzung dieser Angebote erklären sie ihr ausdrückliches Einverständnis zum setzen von Cookies!
Hier erfahren sie mehr zum Datenschutz
EU-DGSVO OK NEIN DANKE
Seite verlassen